Suche
  • Simon Scheffler

„Congratulations!“ – Cambridge Certificate-Prüfungen erfolgreich abgelegt


Stolze Absolvent:innen der Cambridge Zertifikats-Prüfung mit ihrem Lehrer vom links nach rechts: Simon Scheffler (Lehrer), Joshua Herrmann, Marcel Schneider, Lasse Thierfelder, Fynn-Luca Damm, Helen Lindenstruth , Noah Schäfer, Mia Kleem, Paula Wabnegg und Isabella Sahm

Seit dem Schuljahr 2021/2022 gehört die Wollenbergschule zu den Schulen, an der man das Cambridge Zertifikat absolvieren kann und bereitet SchülerInnen auf diese international anerkannte Prüfung auf unterschiedlichen Niveaustufen (A2, B1 und B2) vor. 11 SchülerInnen aus der Jahrgangsstufe 7 legten im Sommer 2022 die Prüfungen für das Niveau A2 ab. Ein Schüler aus der Jahrgangsstufe 10, Daniel Achenbach, stellte sich der Herausforderung und absolvierte die weitergehende B2-Prüfung mit einem sehr guten Ergebnis.

Die Aufgabenformate ähneln der Zentralen Abschlussprüfung und sind eine gute Vorbereitung auf diese. Zudem bietet der Vorbereitungskurs und die Prüfung jeder Schülerin und jedem Schüler die Möglichkeit seine Englischkenntnisse zu festigen und natürlich auch zu verbessern. Im Jahrgang 10 bereitet man sich zusätzlich auf die bevorstehende Oberstufe bestmöglich vor oder kann diese Zusatzqualifikation beim Arbeitgeber vorlegen.

Im aktuellen Schuljahr 2022/2023 wird die Prüfung für das Zertifikat wieder für die Jahrgänge 7 und 10 angeboten und auch der Vorbereitungskurs erfolgt wöchentlich.

Die Prüfungsvorbereitung wird von Herrn Scheffler geleitet und findet immer mittwochs und donnerstags zwischen 13.30 und 14.15 Uhr statt. In den Stunden werden die verschiedenen Formate wie Leseverstehen, Beherrschung der Grammatik und des Wortschatzes, das Verfassen von verschiedenen Schriftstücken wie einem formalen Brief oder einem Bericht, Hörverständnis und freies Sprechen, welches in der Prüfung gefordert wird, geübt.


Auf ein Neues!


109 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen