top of page
Suche
  • Simon Scheffler

Ganztagsangebot "Schüler helfen Schülern"


Einblicke in den Ganztag der Wollenbergschule: Projekt „Schüler:innen helfen Schüler:innen“

Die Wollenbergschule startete ab dem Schuljahr 2022/2023 mit einem neuen Nachhilfekonzept „Schüler:innen helfen Schüler:innen“. Dieses richtet sich an Schüler:innen der Jahrgangsstufe 5& 6 und umfasst im Wesentlichen die Hauptfächer. Das Angebot in den Nebenfächern orientiert sich an dem Angebot der Lernhelfer:innen.

Wer hilft?Talentierte und sozial engagierte Schüler:innen der Jahrgangsstufe 10 geben jüngeren Schüler:innen mittwochs und donnerstags in der Aktivitätenpause zwischen 13.30-14.10 Nachhilfe im Raum A1.

Wer bekommt Hilfe? Schüler:innen der Jahrgangsstufe 5 & 6, die in den Hauptfächern Probleme haben, können in Absprache mit dem/der Fachlehrer:in und dem/der Klassenlehrer:in die Erlaubnis bekommen, an der Nachhilfe kostenlos teilzuneh-men.Maximal 2 Schüler:innen aus jeder Klasse können teilnehmen. Wenn eine Schülerin oder ein Schüler an der Nachhilfe teilnimmt, gilt dies für beide Tage (mittwochs und donnerstags). Gerne sollen die Personen, die die Nachhilfe in Anspruch nehmen, wöchentlich wechseln!

Die Fachkolleg:innen müssen den jeweiligen Schüler:innen des Jahrgangs 5 & 6 Auf-gaben für die Nachhilfe bereit stellen!

In den ersten dreizehn Wochen des Förderprogramms waren schon ca. 30 Schüler:innen Tutoren des Jahrgangs 10, die knapp 60Schüler:innen betreut haben, eingesetzt. Bei insgesamt ca. 160 Schüler:innen aus dem Jahrgang 5 und 6 an der Wollenbergschule ist das eine durchaus beeindruckende Quote. Auch viele Eltern sind dankbar für das tolle Angebot, was auch beim Elternsprechtag zum Ausdruck kam. Das Nachhilfeprojekt richtet sich in erster Linie an Schüler:innen, die Lernstoff aufholen und Lücken schließen müssen. Aber auch an leistungsstärkere Schüler:innen, die Lernstoff vertiefen möchten.

Das Konzept hat sich bewährt und wird auch in den kommenden Wochen und Monaten weitergeführt.


Aber auch das muss gesagt werden: Wunder können die Schüler:innen-Tutor:innen natürlich nicht bewirken! Erfolg stellt sich nur dann ein, wenn die unter-stützten Schüler:innen auch selbst wollen, verlässlich Termine wahrnehmen, konzentriert mitarbeiten und von Zuhause aus unterstützt werden.

144 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Schulnachrichten

Schulnachrichten

bottom of page