Digitalisierung – Zukunftsorientierung (iPad-Klassen)


Wir stellen uns den neuen Herausforderungen der heutigen Zeit. Digitale Prozesse verändern unser Leben und wir sehen es als eine wichtige Aufgabe an, unsere Schüler*innen auf die gegenwärtigen und zukünftigen digitalen Prozesse und Arbeitsformen intensiv vorzubereiten.


So wird ab dem Schuljahr 2021/22 jeder neue 5. Jahrgang in allen Klassen mit iPads des Schulträgers ausgestattet werden (so genannte iPad-Klassen). Es geht dabei nicht primär um die Technik, sondern besonders um die kreative und effiziente Weiterentwicklung von Lernprozessen. Wir fördern einen verantwortungsvollen Umgang mit den neuen Kommunikationsmitteln und die Medienkompetenz.


Unser Lehrpersonal ist dafür sehr gut aus- und fortgebildet. Außerdem erhalten die Eltern Workshops, um ihre Kinder begleiten zu können.

Regelungen zum iPad-Einsatz in der Jahrgangsstufe 5 an der Wollenberg-schule

I1. Das iPad wird täglich mit in die Schule gebracht, ebenso Kopfhörer.


2. Die Schüler*innen arbeiten trotzdem wie gewohnt mit Heften und Büchern.


3. Alle Bücher können in der Schule bleiben.


4. In den Pausen bleibt das iPad im Klassenraum. Die Lehrkraft schließt die Klassentür ab.
 

5. In der Mittagspause an den langen Tagen bleibt das iPad im verschlossenen Klassenraum.
 

6. Falls nach der Pause Unterricht außerhalb des Klassenraumes stattfinden sollte, holt die jeweilige Fachlehrkraft die Schüler*innen zu Beginn der Unterrichtsstunde im Klassenraum
ab, damit diese ihre iPads mit in den Fachunterricht nehmen können.

Weiterhin gilt:

-  Das iPad muss in einer Schutzhülle sein.


- Es muss zuhause immer vollständig aufgeladen werden.


- Während der Schulzeit ist das iPad immer mit der Managed Apple-ID angemeldet.


- Private Apps dürfen nicht im Unterricht verwendet werden.


- Die Lehrkraft entscheidet, wann das iPad eingesetzt werden darf und wann nicht.


- Auf dem iPad muss immer ausreichend Speicherkapazität (20 – 30% physischer Speicher) zur Verfügung stehen.


- Die Schüler*innen gehen sorgsam mit dem iPad um.


- Auf den iPads der Mitschüler*innen darf ohne deren Wissen nichts gelöscht, verändert oder installiert werden.


- Es dürfen keine jugendgefährdenden Inhalte auf die iPads installiert oder gespeichert werden.

Dokumente zum Download: