top of page
Suche
  • Alexandra Opitz

WSW entspannt beim Pausenkonzert



Wollenbergschule musikalisch: Schülerkonzert bringt Stimmung in die Schule

Am Mittwoch, den 23.11.22, fand nach fleißigem Proben das erste Pausen-konzert in der Mittagspause (7. Stunde) im sehr gut gefüllten Forum der WSW statt. Die Schülerinnen und Schüler hatten so die Möglichkeit, das Gelernte vor den anderen Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Eltern zu präsentieren.


Zunächst sang der kleine Pausenchor (Lina Henkel und Emira Metaj (5a), Roha Ismaeil und Muna Muhuadin (6a), Diana März (7a)) unter der Leitung von Alexandra Opitz „Je ne parle pas français“ (Namika). Die beiden Fünftklässlerinnen Emira und Mila trauten sich erfolgreich vor dem großen Publikum zu zweit „Snap“ (Rosa Linn) zu singen.

Die Keyboard- und Show-AG unter der Leitung von Ralf Erkel bot mehrere Lieder dar. Veronika Burlakova und Yewgenija Chernyscheva (IKL) begeisterten das Publikum mit ihrer Performance von „Diamonds“ (Rihanna). Anschließend berührte Yewgenija die Zuhörerschaft mit dem ukrainischen Lied „Ich möchte nach Hause“ und Maria Kudrenko glänzte mit dem Stück „Wasserfall“ am Klavier. Danach gewann Ewgenija Fomichova das Publikum mit zwei Stücken auf der Geige, darunter der ukrainische Gewinner-Song des Eurovision Song Contests „Stefania“.

Die 6er-Band (Leila Laatz, Lilly Laatz, Yazan Aboarshed, alle Klasse 6b) brachte Stimmung mit den Liedern „Astronaut“ (Sido/Bourani) und „Feuerwerk“ (Vincent Weiss).

Zum Abschluss zeigte Justus Potokar (5c) sein Können am Schlagzeug mit dem Lied „Countdown to Insanity“ (H-Blockx).

Nach diesem ersten erfolgreichen Pausenkonzert nach langer Coronapause sind ein bis zwei weitere Pausenkonzerte im Laufe des Schuljahres geplant.

Auch auf dem Adventszauber am 15. Dezember sorgten Wollenbergschülerinnen und -schüler mit ihren Konzerteinlagen für eine gefühlvolle Atmosphäre.

Weihnachten naht mit Riesenschritten, die Advents- und Weihnachtszeit ist eine Zeit der Hoffnung und Erwartung. So wünsche ich allen Leserinnen und Lesern eine schöne restliche Adventszeit und ein frohes, friedliches, entspanntes Weihnachtsfest!


Alexandra Opitz, Fachleiterin Musik




117 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Schulnachrichten

bottom of page